28. Juni 2015

Beautyinventur Mai 2015 [Make-Up]

Schönen guten Tag ihr Lieben!
Im Mai habe ich mal wieder eine Beautyinventur gemacht - meinen Stand an Pflege-Produkten habe ich euch bereits gezeigt und heute gibt es die Make-Up-Produkte. Das Ganze ist wie gesagt Stand Mai, aber es hat sich bisher auch so gut wie nichts geändert. 


Lidschatten, Mascara, Concealer.. Sie sind praktisch unaufbrauchbar. Und dann gibt es auch immer wieder so viele schöne neue Sachen.. Ja, nach einiger Zeit macht sich das bemerkbar. So auch bei mir, wie ihr gleich sehen werdet... :)

Foundation


Eigentlich wollte ich nie Foundation benutzen. Einmal damit angefangen und jetzt sieht das Ganze so aus. Meine Favoriten davon sind aber definitiv die Catrice-Produkte und die BB-Cream von Maybelline. Der Rest muss sich erst noch bewähren oder hat schon verloren... Die Sammlung muss definitiv kleiner werden.

Foundation - 5
BB-Cream - 1

Concealer


Wer mich hier schon länger verfolgt, weiß, dass ich sehr lange Zeit eine Concealer-Obsession hatte.. Mittlerweile hat sich das ziemlich gelegt, aber man merkt schon noch, dass da mal etwas war. Auf diesem Bild kann ich euch jedes Produkt empfehlen außer die Camouflage von Catrice. Die aber auch nur nicht, weil ich sie noch nicht ausreichend getestet habe. 

Concealer - 6

Puder + Base


Kein großer Bestand, gut so! Viele von euch mögen das Puder von essence, ich leider nicht so. Mein Favorit seit Jahren (ungelogen das erste Puder, das ich benutzt habe) ist das von Maybelline. Habe bisher noch kein Besseres gesehen! In Sachen Base kann ich euch die von p2 sehr empfehlen, die von The Body Shop hingegen gar nicht! Review kommt demnächst.

Puder - 2
Base - 2

Augenbrauenprodukte


Einiges getestet und am Ende doch immer wieder zu einem Produkt zurückgekehrt.. Meine ungeschlagene Nummer Eins in Sachen Augenbrauen ist der Eyebrow Stylist von Catrice. Ebenso empfehlen kann ich das Puder und das Augenbrauengel von Catrice. (In letzter Zeit fällt mir immer öfter auf, dass ich meist Catrice-Produkte favorisiere.. Evtl einen Beitrag wert?) Den Brow Definer hingegen mag ich nicht gerne. Das/den (?) gehypte(n) Brow Wiz muss ich noch genauer auschecken.

Augenbrauenstifte - 3
Augenbrauenpuder - 1
Augenbrauengel - 1

Blush + Bronzer


Konturierten tu ich auch noch gar nicht so lange.. Zwei Jahre vielleicht? Ohne Bronzer geht's mittlerweile nicht mehr, Blush hab ich auch am liebsten in braunen Tönen. Es gibt wunderschöne pinke oder rote Blushes, aber irgendwie komm ich nicht richtig ran. Könnte auch daran liegen, dass ich sowieso ganz leicht rote Backen bekomme und das nicht cool finde.. :D

Bronzer - 4
Blush - 8

Highlighter 


Highlighter benutze ich sehr selten. Ich finde, die meisten Produkte halten sehr schlecht und der Effekt ist bei mir auch nicht der Burner.. Aber ich versuch' mich daran. 

Highlighter - 4

Eyeliner


Eyeliner kann man nie genug haben! Weder Schwarze noch Blaue! Meine Devise! Natürlich haben sich auch hier einige Fehlkäufe eingeschlichen, aber was will man machen.. 

Eyeliner - 21

Lidschattenpaletten


Unter die Paletten habe ich mal auch Trios und Quattros mit reingenommen. In keiner, ich wiederhole, in keiner Schminksammlung darf eine Palette von Sleek fehlen! Die Auswahl ist super, jeder sollte dabei eigentlich fündig werden! Aber auch NYX macht einen guten Job! Beim Rest kann man sich streiten...

Paletten - 10

Lidschatten 


Und die einzelnen Lidschatten dürfen natürlich auch nicht fehlen.. Früher noch komplett im Rosa-Wahn, gibt es da heute schon etwas mehr Vielfalt.. Irgendwann kommt die Zeit der aufwendigen AMUs wieder.. Irgendwann...

Lidschatten - 16

Mascara


Unaufbrauchbar! Wimperntuschen halten wirklich ewig oder bild' ich's mir nur ein? Ich lege mir hiermit einen Kaufstopp in Sachen Mascara auf. Hier müssen einige weg, die's einfach nicht drauf haben.

Mascara - 7

Lipliner


Lipliner habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt! Wirklich oft benutzt ist bisher noch keiner, was allerdings daran liegt, dass ich ziemliche Probleme mit meinen Lippen habe und Lippenstift sehr schnell sehr unschön bei mir aussieht im Moment. Leider!

Lipliner - 6

Lippenstift & Co


Wie war das eben? Im Moment kann ich nicht wirklich Lippenstift benutzen? Und dann so einen Berg haben? Yep. Ist wirklich schade drum, denn es sind tolle Farben dabei, die ich euch schon lange mal zeigen wollte.. Auch einige Back-Ups von Farben, die es leider so nicht mehr gibt.. Immer schön bunkern.

Lippenstift - 26
Lipgloss - 2
Lipcream & - butter: 2

Und damit sind wir mit der Inventur fertig! Das Ergebnis? Definitiv mehr Sachen als noch vor einem Jahr. Viele Produkte, die nicht sein müssten und auf die ich mich in der Zukunft konzentrieren werde, um nächstes Jahr wieder ein anderes Ergebnis zu haben.. Und dann bitte weniger! 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
Eure Maja

25. Juni 2015

Worth The Hype? - Maybelline Dream Wonder Nude Fluid-Make-Up

Hi ihr Lieben!
Heute gibt es mal wieder einen Worth The Hype-Post für euch! Und dieses Mal geht es um ein wirklich super mega hyper (beliebig fortsetzen bitte) gehyptes Produkt, nämlich das Dream Wonder Nude Make-Up von Maybelline. Daran konnte man gar nicht vorbeikommen und so ziemlich alle Bloggerinnen haben es in den Himmel gelobt. Wie ihr wisst, stehe ich solchen Hypes oft kritisch gegenüber, aber/und muss mir mein eigenes Bild machen. Das habe ich in diesem Fall getan und möchte euch heute von meiner Meinung zum kleinen "Wonder"-Produkt erzählen.


Das Dream Wonder Nude Make-Up von Maybelline enthält 20 ml, kostet 9,85 € und ist in fünf Farbtönen erhältlich. Ich habe die hellste Variante 10 Ivory, die wirklich wochenlang ausverkauft war. Das Dream Wonder Fluid soll ungefähr 12x dünner als herkömmliches Make-Up sein und daher leicht mit der Haut verschmelzen und dem Gesicht keinen Maskeneffekt geben. Dabei soll das Ganze aber optimal abdecken, also wirklich ein kleiner Traum sein :)

Die Verpackung + Handhabung


Das Dream Wonder Nude Fluid kommt in einer Glasverpackung und mit einem pipettenähnlichen Applikator. Zunächst schüttelt man das Ganze, dann tunkt man den Applikator ins Produkt und tupft das Ganze dann entweder auf die Finger oder direkt ins Gesicht. Das funktioniert so lala - ich bin immer etwas zu ungeduldig, bis das Produkt von alleine runtertropft und muss da etwas nachhelfen. Wieso man sich für diese Form entschieden hat, geht mir nicht wirklich ein. Ich finde diese Pipette unpraktisch und es dauert meiner Meinung nach länger als bei einem Pumpspender.

 Auftragen lässt sich das Fluid an sich sehr einfach. Die Konsistenz ist eher dünnflüssig, wie angepriesen, allerdings trocknet das Ganze auch super leicht an. Das heißt, man muss schnell mit dem Verteilen sein und braucht mindestens zwei bis drei Tropfen für das ganze Gesicht. Je nachdem wie man die Deckkraft haben möchte, muss man dann natürlich auch noch schichten. Von der Ergiebigkeit finde ich es in diesem Punkt besser als erwartet. Da ich relativ viel Produkt brauche, habe ich damit gerechnet, dass die Flasche super schnell leer sein wird. Dem ist aber nicht so. Dennoch braucht man gegenüber normalen Make-Up verhältnismäßig viel. Sehr viel. Und das bei diesem Preis. 

Die Farbe + Anwendung


Der Farbton wirkt auf meinem Handrücken geswatcht ein bisschen dunkel, finde ich, passt aber im Gesicht ganz gut. Super hell würde ich ihn nicht nennen und ganz genau passt er mir als Kalkwand auch nicht, aber der Unterschied ist wirklich minimal. Ränder gibt's damit nicht. 

Das Produkt verschmilzt gut mit der Haut, man muss wie gesagt zügig arbeiten. Man merkt auch gleich einen Sofort-Effekt und sieht meiner Meinung nach deutlich, wo Produkt benutzt wurde und wo nicht. Für sehr trockene Haut ist das Ganze aber nichts. Es trocknet wie gesagt sehr schnell an und diese Textur betont gerne trockene Hautstellen. Bei mir hält es sich in Grenzen, fällt aber auch manchmal auf. 

Das Ergebnis

Ich empfinde die Deckkraft des Dream Wonder Nude Fluids keineswegs als optimal, sondern als leicht. Mein größtes Problem im Gesicht sind Rötungen und die sollen mit Make-Up natürlich nicht mehr sichtbar sein. Dafür brauche ich von diesem Fluid mindestens zwei Schichten, aber selbst dann scheinen sie noch leicht durch. Das Finish ist aber wirklich sehr schön: das Gesicht wirkt gleich sehr viel ebenmäßiger, seidenmatt und die Poren wirken verfeinert. Das gefällt mir sehr gut, aber leider haut es mit der Deckkraft einfach nicht hin.

>> Wenn ihr ein leichtes Make-Up sucht, kann ich euch das Fluid empfehlen! Auch wenn ihr vielleicht sonst nur Puder benutzt, könnte das Fluid etwas für euch sein. Wer allerdings wirklich etwas abdecken möchte, wird damit wohl nicht so glücklich werden, wobei das Finish super ist. Für einen natürlichen Look ist es auf jeden Fall super! Ob das jetzt den Hype wert ist.. Ich denke, da gibt es schon einige andere Produkte, die das auch können, wenn auch nicht viele. Außerdem finde ich den Preis zu hoch und die Handhabung auch nicht gerade praktisch.

Wie findet ihr das Fluid? Seid ihr auch dem Hype erlegen? :D
Eure Maja

22. Juni 2015

News: Catrice Ex-Artikel Juli 2015 + Lumination Limited Edition

Hej ihr Lieben!
Heute gibt es wieder News für euch! Dieses Mal habe ich euch die Artikel mitgebracht, die im Zuge der Sortimentsumstellung das Sortiment von Catrice verlassen müssen. Die neuen Produkte habe ich euch bereits hier gezeigt. Außerdem wird es wieder eine neue Limited Edition namens "Lumination" geben. Auch zu dieser habe ich alle Informationen für euch. Um mit dem Beitrag nicht alle Grenzen zu sprengen, habe ich euch beide Postings auf jeweils eine Extra-Seite im Blog geschrieben, dazu bitte folgenden Links folgen:

21. Juni 2015

News: p2 Limited Edition Beyond Lagoon

Hey ho ihr Lieben!
Heute gibt es wieder Neeeeews! Ich habe euch die Preview zur kommenden neuen Limited Edition von p2 mitgebracht, die sich Beyond Lagoon nennt. Viel Spaß!

p2 Limited Edition Beyond Lagoon
erhältlich vom 01. Juli bis zum 31. August 2015 bei dm

Unter dem Motto: Beauty Expedition Into The Jungle
>>Ein grüner Ozean aus Farnen, Moosen, Lianen und Orchideen in Kombination mit großen Palmenblättern, Hibiskus-Blüten und Bambus-Pflanzen, dienen als Inspirationsquelle für unseren Trip in die Beauty-Tropen. Intensiv leuchtende Aqua-Nuancen, wie tiefgründigem Türkis, Wasserblau und Smaragdgrün liegen absolut im Trend und sind, besonders auf zart gebräunter Haut, in diesem Sommer einfach unschlagbar!<<

18. Juni 2015

Happy Birthday - 20 Jahre Balea

Hello ihr Lieben!
Ich weiß ja nicht, ob ihr es wusstet (bestimmt), aber Balea wird 20 Jahre alt! Wahnsinn! Aus diesem Grund wurde auch die Website von dm überarbeitet und dort könnt ihr jetzt die Geschichte von Balea verfolgen. Das Ganze ist in Form der Liebesgeschichte zwischen Balea und dem Verbraucher bzw. Kunden bzw. uns :D gehalten. Süße Idee! In der nächsten Zeit soll es zu diesem Jubiläum auch viele Aktionen geben! Was man sich dazu ausgedacht hat, werden wir sehen, aber eine kleine Sache kann ich euch heute schon zeigen.. 


Ich habe anlässlich des Geburtstags von Balea ein kleines Päckchen zugeschickt bekommen - super lieben Dank dafür!! Das Ganze habe ich bekommen, da ich dm Marken-Insider bin und ich schätze mal, dass sich auch noch einige andere über ein Päckchen freuen dürfen! Wer sich überraschen lassen will, sollte dann bitte an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen. 

16. Juni 2015

Von Blond zu Braun, zurück und wiederholen. | Dunkle Haare aufhellen

Hello ihr Lieben!
Heute gibt es nach langer Zeit mal wieder einen Haar-Beitrag von mir. In meinen letzten Hauls habt ihr Produkte gesehen, mit denen man sich die Haare aufhellen kann. Genau auf diese möchte ich heute eingehen, euch berichten, wie ich von dunklen Haaren auf (fast) Blond gekommen bin und was eigentlich dahintersteckt. Im Fokus stehen dabei natürliche Wege sich die Haare aufzuhellen und die Sprays von Schwarzkopf und John Frieda


15. Juni 2015

News: neue Rival De Loop Gesichtsreinigungsprodukte

Hi ihr Lieben!
Heute gibt es mal wieder Neuigkeiten aus der Kosmetikwelt! Genauer gesagt von Rossmann aus der Reihe Clean & Care von Rival De Loop! In den nächsten Tagen werden drei neue Produkte in die Regale einziehen (einige Filialen wurden bereits beliefert). Drei? Klingt erstmal nicht so interessant, das ist es aber! Denn neben zwei Waschprodukten wird es ab sofort auch eine Gesichtsreinigungsbürste von RDL geben.

Produktbild: Rossmann PR
Gesichtsreinigungsbürste | 14,99 € | mit vier Aufsätzen + Aufbewahrungsbox

13. Juni 2015

Deo ohne Aluminiumsalze - Tipp + Review

Hello ihr Lieben!
Ich möchte heute gerne das Thema 'Deo' ansprechen. Sonst äußere ich mich eigentlich relativ selten dazu, ab und an in Aufgebraucht-Postings, aber das war's dann auch schon. Da das Thema "Aluminiumsalze in Deos" in den letzten Monaten aber ein großes Thema war, möchte ich das heute auch gerne ansprechen. Dazu erfahrt ihr meine Meinung zu dem Ganzen und ich stelle euch eine Marke vor, von der ihr Deos ohne Aluminium bekommt.


10. Juni 2015

Gemischter Haul [hello again]

Einen schönen guten Tag allerseits!
Ich hoffe, es geht euch allen gut, eure Drogeriemärkte stehen noch alle und eure Lieblingsprodukte sind noch im Sortiment. Oder auch, ich bin nach 10 Tagen wieder da. Eine Ewigkeit, ne. Auf Instagram habe ich bereits kurz erzählt, dass ich die letzte Woche unterwegs war. Es ging dann wie immer alles drunter und drüber, weswegen ich auch verplant habe, mich irgendwie abzumelden. Aber jut. Dann ist mir eben aufgefallen, dass der Header weg war und ich will nicht wissen, wie lange schon :O Jetzt ist er auf jeden Fall wieder da und alles gut!
Um gleich wieder gebührend zu starten, gibt's heute einen Haul. Geht ja gar nicht anders! Ich war bei Lush, Müller und dm und habe ein paar (!) Sachen gekauft, die ihr jetzt zu sehen bekommt.


Ich hatte eine Liste dabei, an die ich auch komplett gehalten habe! Bis auf ein Teil, dazu werdet ihr aber gleich mehr erfahren. Außerdem benutze ich seit neuestem Codecheck und kann euch die App sehr empfehlen! Mir hilft sie wirklich weiter und dadurch kaufe ich irgendwie auch weniger oder zumindest überlegter.

dm


lavera Lippenbalsam classic - 1,15 €: Ihr habt sicherlich mitbekommen, dass Stiftung Warentest erst vor kurzem in vielen Kosmetikprodukten Sachen gefunden hat, die da nicht reingehören bzw. mit Vorsicht zu genießen sind. Sehr viele Lippenpflege-Produkte waren in diesem Test auch vertreten, weswegen ich erstmal das halbe Regal mit Codecheck überprüft habe. Entschieden habe ich mich am Ende für den Classic Pflegestift von Lavera mit Bio-Aloe Vera und Bio-Jojobaöl. Laut Codecheck sind alle Inhaltsstoffe unbedenklich und empfehlenswert. Außerdem ist die Pflege vegan! Wenn der jetzt noch gut ist.... Dann wär's das Top-Produkt. Drückt die Daumen!

ebelin Gesichts-Massagebürste - 1,75 €: Hatte ich schon mal und möchte ich jetzt wieder in meine Routine einbauen. Ich hatte das Gefühl, dass man das Gesicht damit einfach gründlicher reinigt. Da man damit noch zusätzlich die Durchblutung anregt, gefällt mir das Produkt. Man muss es natürlich immer wieder ersetzen, finde ich aber bei dem Preis in Ordnung! Kann ich euch empfehlen!

Weleda Mandel Gesichtscreme - Probiergröße - 2,95: ...Teuer. Aber das sind sie eben, die Sachen von Weleda.. Die Creme ist besonders für sensible Haut und soll diese beruhigen und ausgleichen. Ich glaube, ich habe euch erst erzählt, dass ich mir wieder so eine Creme für alle Fälle holen wollte. Von den Inhaltsstoffen ist sie bis auf einen gut und dieser eine ist auch nicht zu 100 % schlecht, also geht das klar.

dm + Müller


CD Deo Wasserlilie Spray Probiergröße - 0,75 €: !!!!!! Ich werde euch als nächstes einen Beitrag zu den Deo-Produkten von CD machen. Ich habe bereits zwei Produkte davon und das ist jetzt das dritte und auch die dritte Produktvariante. Für viele interessant weil: ohne Aluminiumsalze. Außerdem engagiert sich CD gegen Tierversuche und das Zeug ist das Beste, das ich bisher hatte. Codecheck findet es nicht ganz so geil, aber das ist mir in dem Fall egal. Mehr dazu bald!

Balea Dusch Peeling Buttermilk & Lemon (Limited Edition) - 1,45 €: Ich war auf der Suche nach einem neuen Peeling und das sah so frisch aus, dass ich es mitgenommen habe. Zitronendüfte mag ich super gerne und vor allem im Sommer wirken sie schön erfrischend.

Sonnenbrille - 10,95 €: Ok, diese Brille stand nicht auf meiner Liste, aber sie hat auf mich gewartet. Ganz im Ernst, ja. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einem solchen Modell in günstig und dann lag es direkt vor mir. Schicksal. Wie sagt man immer, sie hat Mama zu mir gesagt? :D

Lush


Angels On Bare Skin - 100g - 9,95 €: Hierbei handelt es sich um einen Gesichtsreiniger. Im Moment benutze ich Aqua Marina, was die Haut super weich macht und auch besser aussehen lässt, aber eben nur minimal. Angels On Bare Skin soll sehr für Mischhaut geeignet sein und damit meine ich wirklich starke Mischhaut, wie ich sie habe. Außerdem soll der Reiniger auch ein wenig gegen Unreinheiten helfen.

The Sacred Truth - Gesichtsmaske - (10,45 €): Ich habe fünf leere Pötte zurückgebracht und durfte mir dann eine Gesichtsmaske umsonst aussuchen. Entschieden habe ich mich für The Sacred Truth, denn diese Maske hat die wohl besten Reviews und ist laufend ausverkauft. Sie soll allgemein das Gesicht vor dem "Altern" schützen soll, sprich vor diesen ganzen negativen Erscheinungen. Zudem soll sie gegen Rötungen helfen und die Haut einfach ausgleichen und zum Strahlen bringen.


Fresh Farmacy Seife - 112 g - 8,90 €: Fresh Farmacy soll primär gegen Hautirritationen, Unreinheiten, Pickel und überschüssiges Öl wirken. Dazu enthält die Seife Kamille, Teebaumöl und Kalamin. Ich habe mir überlegt, dass ich die Seife ab und zu benutze, wenn es mir nötig erscheint und im normalen Ablauf Angels On Bare Skin. Schauen wir mal, wie das klappt :)

Parsley Porridge Seife - 94 g - 6,53 €: Hierbei handelt es sich um eine Seife für den Körper, die antibakteriell wirkt und so zum Beispiel bei Akne auf dem Körper helfen kann. Ich möchte sie testen gegen kleine Pickelchen, die ich auf den Armen habe. Vielleicht kennt ihr das, das Problem scheinen viele zu haben. Früher hatte ich sie auch auf den Beinen, das ging aber irgendwie zurück, keine Ahnung woran es lag. An den Armen hat bisher gar nichts geholfen..

Full Of Grace Gesichtsserum - 14,75 €: Von diesem Serum habe ich so viele gute Dinge gehört, like omg! Viele berichten, dass sich ihre Haut damit super gebessert hat, das fixt an. Seren finde ich im Prinzip auch sehr interessant, aber bisher konnte mich da nichts überzeugen und die meisten sind auch sehr teuer. Full Of Grace ist übrigens ein festes Serum, spannend!

Ich kann euch in Sachen Lush einen Tumblr sehr empfehlen und zwar: Tales Of A Lushie
Dort findet ihr super nützliche Tipps und Produktempfehlungen und könnt auch Fragen stellen :)

Ich hoffe wie immer, dass euch dieser Beitrag gefallen hat! Wenn ihr die Produkte bereits kennt, hinterlasst mir doch einen Kommentar, wie ihr sie findet!
Eure Maja